Sortierkriterien

Abfall-Lexikon, Sortierkriterien für Abfälle und Wertstoffe

Bei Anlieferung oder Abholung von Abfällen und Wertstoffen gilt nach Möglichkeit die „Getrennthaltungspflicht“. Sofern es möglich ist, sollen bereits beim Abfallerzeuger entsprechende Maßnahmen ergriffen werden, um diese Stoffe einem getrennten Kreislauf zuzuführen. Jeder Bürger kennt diese Pflicht, im Sinne der häuslichen Entsorgung zum Beispiel Bioabfälle, Papier und den gelben Sack vom Hausmüll zu trennen. Gleiches gilt für die Abfallerzeugung.

In einem Container dürfen unter gewissen Umständen Stoffe miteinander vermischt werden (z.B. bei Baumischabfall). Manche Abfälle, die beispielsweise gefährliche Bestandteile beinhalten, müssen sogar separat ausgebaut, verpackt und mit Entsorgungsnachweis entsorgt werden! Bitte beachten Sie dies bei einer bevorstehenden Entsorgung. Damit Ihnen das Befüllen der Container erleichtert wird oder sie direkt bei der Demontage die richtige Sortierung für den Wertstoffhof treffen und keine Fehler unterlaufen,  können Sie sich hier über die Sortierkriterien informieren. Selbstverständlich beraten wir Sie auch gerne zu den Vorgaben und Möglichkeiten der Abfallentsorgung.

Altglas AVV 170202

Das darf rein
  • Alte Fenster (ohne Rahmen)
  • Flaschenglas
Das darf nicht rein
  • Sicherheitsglas
  • Autoscheiben
  • Foliertes Glas

Altholz gemischt AII/AIII AVV 170201

Das darf rein
  • Alte Fenster (ohne Rahmen)
  • Möbel, Küchen und Innenholzeinrichtungen
  • Spannplatten
  • Zierbalken
  • Laminat
  • Verschnitt, Abschnitte, Späne von Holzwerkstoffen
Das darf nicht rein
  • Brandholz
  • Holz behandelt mit Holzschutzmitteln
  • Holztüren/-fenster mit Glas
  • Holz mit Anhaftungen, wie z.B. Kunststoff
  • Wurzelstöcke

Altholz kontaminiert AIV AVV 170204*

Das darf rein
  • Türen und Fenster aus dem Außenbereich
  • Dachbalken
  • Bau- und Abbruchholz
  • Bahnschwellen
  • Leitungsmasten
  • Brandholz
Das darf nicht rein
  • Bauschutt
  • Metalle
  • Papier & Pappe

Altholz unbehandelt AI AVV 150103

Das darf rein
  • Paletten aus Vollholz
  • Transportierkisten aus Vollholz
  • Obst-, Gemüse- und Zierpflanzenkisten
Das darf nicht rein
  • Brandholz
  • Holz behandelt mit Holzschutzmitteln
  • Holzfenster
  • Wurzelstöcke

Altreifengemisch PKW / LKW / EM / AS AVV 160103

Das darf rein
  • Fahrradreifen mit/ohne Schlauch
  • LKW, PKW & Motorrad-Reifen-Reifen mit/ohne Felgen
Das darf nicht rein
  • Sonstige Abfälle

Asbesthaltige Baustoffe AVV 170605*

Das darf rein
  • Asbestzementplatten (z.B.: Wellethernit)
  • Asbestzementschieferplatten
  • Pflanzenkübel aus Asbest
  • Asbestfasaden
Das darf nicht rein
  • Sonstige Abfälle

Baum- / Strauchschnitt loses Material AVV 200201

Das darf rein
  • Laub
  • Rasenschnitt
  • Baumschnitt
  • Grünschnitt
  • Wurzelwerk
Das darf nicht rein
  • Sonstige Abfälle

Baumischabfälle zur Verwertung AVV 170904

Das darf rein
  • Stoff- oder Teppichreste
  • Holz, Paletten
  • Glas
  • Kunststoffe und Folie
  • Spielzeug
  • Kabelreste
  • Gipskarton
  • Beton/ Steine / Fliesen
  • Gartenabfälle
  • Papier und Papiersäcke
  • Hausmüll, Möbel, Hausrat
  • Matratzen ( werden pro Stück berechnet)
  • Reifen
  • Pappe und Papier
Das darf nicht rein
  • Asbest- oder teerhaltige Baustoffe
  • HBCD-haltiges Dämmmaterlial (Styropor / Styrodur)-> hier gilt aktuell eine Übergangsfrist, bitte sprechen Sie uns darauf an!
  • Erdaushub, Bitumenpappe- u. Aufbruch
  • Elektronikschrott (Kühlschrank, Fernseher)
  • Dämmmaterial (Glas- oder Mineralfaserwolle)
  • Sondermüll (Ölhaltige Abfälle, Lösungsmittel, Spraydosen, Straßenaufbruch usw.)

Bauschutt / Erdaushub vermischt AVV 170107

Das darf rein
  • Beton
  • Erde
  • Fliesen
  • Keramik
  • Ziegeln (gemischt oder getrennt)
Das darf nicht rein
  • Gefährliche Stoffe

Bauschutt nicht recyclingfähig AVV 170107

Das darf rein
  • Beton
  • Fliesen
  • Keramik
  • Ziegeln
  • Glasbausteinen mit Mörtel
  • Leichtbaustoffen (z.B. Bims, Ytong, Liapor usw.)
Das darf nicht rein
  • Organische Verunreinigungen (wie z.B. Holz oder Papier)
  • Gefährliche Stoffe

Bauschutt sauber unbelastet AVV 170107

Das darf rein
  • Ziegel- und Bimsstein
  • Fliesen
  • Keramik
  • Beton- und Steinbruch
  • Waschbecken und Toilettenschüssel
  • Naturschiefer
  • Naturstein
Das darf nicht rein
  • Holz
  • Folie oder Kunststoffe
  • Abfall zur Verwertung
  • Metalle
  • Gips, Kalkstein, Putz
  • Papier- oder Tapetenreste
  • Isolier- oder Dämmstoffe
  • Asbestfreie Zementfaserplatten
  • Gasbeton und Porenbeton
  • Ytong-Steine
  • Straßenaufbruch
  • Schornsteinabbrüche (müssen gesondert entsorgt werden)

Beton mit Übergröße oder Bewehrung AVV 170101

Das darf rein
  • reiner Beton
  • zum Beispiel Treppenstufen, Platten, Bordsteine
  • Betonelemente
  • auch mit Eiseneinlage / Armierung
Das darf nicht rein
  • Sonstige Abfälle

Beton sortenrein, ohne Übergröße AVV 170101

Das darf rein
  • sauberer Betonbruch
  • Beispielsweise Pflastersteine, Platten, Bordsteine, Betonelemente
  • Bis Kantenlänge 70 cm
Das darf nicht rein
  • Betonteile größer 70 cm
  • jegliche Störstoffe oder andere Abfallsorten

Dachpappe AVV 170302

Das darf rein
  • rein bituminöse Dachpappe
  • Dachbahnen
  • Schweißbahn
  • Dachschindeln
Das darf nicht rein
  • teerhaltige Dachpappe
  • Abfälle jeder Art
  • Mineralfaser

Eisenschrott AVV 170407

Das darf rein
  • Stahl- und Metallschrott
  • Fässer, Dosen restentleert, Stahlträger
  • Regale, Pfannen, Fahrradrahmen, Felgen
  • Zink, Eisen, Alu, Blei, Kupfer, Zink
Das darf nicht rein
  • Andere Abfälle jeglicher Art
  • Batterien, Akkus, Elektronikgeräte
  • Verbundstoffe und Kunststoffanteile

Erdaushub, ohne Fremdstoffe AVV 170504

Das darf rein
  • Mutterboden
  • Erde
  • geringer Anteil naturbelassener Steine
Das darf nicht rein
  • Wurzelwerk
  • Bauschutt
  • Kies, Schotter
  • Sand
  • Verunreinigter Erdreich

Folie, sortenrein und sauber AVV 170203

Das darf rein
  • Streichfolien
  • Verpackungsfolie
  • Altfolie
Das darf nicht rein
  • Styropor
  • Teichfolie, Agrarfolie, Silofolie
  • Umreifungsbänder
  • PVC-Beschichtetes Leinengewebe (Abdeckplane)
  • Baumischabfälle

Gewerbeabfälle zur Verwertung AVV 150106

Das darf rein
  • Stoff- oder Teppichreste
  • Holz, Paletten
  • Glas
  • Kunststoffe und Folie
  • Spielzeug
  • Kabelreste
  • Gipskarton
  • Beton/ Steine / Fliesen
  • Gartenabfälle
  • Papier und Papiersäcke
  • Hausmüll, Möbel, Hausrat
  • Matratzen (werden pro Stück berechnet)
  • Reifen
Das darf nicht rein
  • Asbest- oder teerhaltige Baustoffe
  • HBCD-haltiges Dämmmaterlial (Styropor / Styrodur)
  • Erdaushub, Bitumenpappe- u. Aufbruch
  • Elektronikschrott (Kühlschrank, Fernseher)
  • Dämmmaterial (Glas- oder Mineralfaserwolle)
  • Sondermüll (Ölhaltige Abfälle, Lösungsmittel, Spraydosen, Straßenaufbruch usw.)

Gipsabfälle, Ytong-Steine, Rigips, Putz AVV 170802

Das darf rein
  • Gipskartonplatten und Reste
  • Gasbetonsteine (Y-Tong etc.)
  • Hart gewordene Gipsputze
Das darf nicht rein
  • nicht verarbeitet Pulverreste
  • Gipskarton oder Gasbetonsteine mit verunreinigungen durch Mineralfaserabfälle
  • Fremdstoffe wie Plastikeimer oder leere Putzsäcke

Mineralfaserabfälle KMF AVV 170603*

Das darf rein
  • Mineralfaserhaltiges Dämmmaterial
  • Steinwolle
  • Glaswolle
  • Dämmaterialien die sich optisch nicht von mineralfaserhaltigem Material unterscheiden lassen
Das darf nicht rein
  • andere Abfälle jeglicher Art

Papier und Pappe AVV 150101

Das darf rein
  • Zeitungen, Bücher, Prospekte
  • Papierkartons
  • Büro- oder Schreibpapier
Das darf nicht rein
  • Tapeten
  • Foliensäcke
  • Ordner mit Metallbeschlägen oder -ringen

PKW-Reifen mit Felge AVV 160103

Das darf rein
  • PKW Reifen mit Felge
  • PKW Reifen ohne Felge
Das darf nicht rein
  • Nutzfahrzeuge-Reifen (Schlepper, LKW)
  • andere Abfälle

PVC-Fenster und -Rollladen AVV 170203

Das darf rein
  • Fensterrahmen aus PVC (mit oder ohne Glas)
  • Rolladenpanzer aus PVC
Das darf nicht rein
  • Fensterrahmen mit Schaumkern
  • Nicht PVC-haltige Kunststoffrahmen
  • Rolladenkästen die nicht aus PVC sind oder durch Dämmaterial verunreinigt sind

Straßenaufbruch, Bitumen AVV 170302

Das darf rein
  • bituminöser Asphaltaufbruch
  • Gussasphalt (bituminös)
Das darf nicht rein
  • Bauschutt andere Art
  • sonstige Abfälle

Stroh-Lehm-Gemisch AVV 170504

Das darf rein
  • Stroh-Lehm als Gemisch aus dem Fachwerkbau
  • Stroh-Lehm-Mischung aus der Sanierung
  • Leichtlehm-Mischungen
Das darf nicht rein
  • Abfall
  • Bauschutt

Styropor AVV

Das darf rein
  • Styropor aus Verpackungen
  • Dämmmaterial Styropor sauber ohne Anhaftungen
  • Produktionsreste
  • Styropor-Verschnitt von Baustellen
Das darf nicht rein
  • Abfall jeglicher Art
  • weitere Stoffe jeglicher Art
  • Dämmwolle / Mineralfaser

Wurzelwerk AVV 200201

Das darf rein
  • Wurzeln sauber, erdfrei ohne Anhaftungen
  • Stammstücke
Das darf nicht rein
  • Erdaushub
  • Grasnarben
  • Kompost
  • Lebensmittel
  • Steine
X