Entsorgungsgebiet Neuwied-Mittelrhein

Ihr Containerdienst Neuwied am Rhein

Wir vermieten günstig passende Containersysteme, in Neuwied, in allen gängigen Größen. Für Gewerbe und den privaten Heimwerker. Dabei liefern wir Ihnen als Containerdienst Neuwied den Container schnell und pünktlich. Auch bei engen und winkligen Stellplätzen. Ob Abfall, Bauschutt, Dachpappe, Kunststoffe oder Fenster – in der Region Mittelrhein bieten wir faire Containerdienst Preise. Wir sind ein zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb.

Fachgerechte, schnelle, kostengünstige Entsorgung Ihrer Abfälle

Auf Anfrage auch mit 24h - Lieferservice des Containers

Über 10 verschiedene Containergrößen von 5 – 40 cbm

Containermiete 14 Tage kostenlos

Sichere und umweltfreundliche Entsorgung

Hellerwald ist als Fachbetrieb zertifiziert

Verschiedenste Abfallarten möglich

Schnell und günstig Container bestellen

Welcher Container passt zu Ihrem Projekt? Dazu beraten wir Sie schnell und unkompliziert. Sowohl telefonisch als auch über unser Anfrage Formular.

Sie können unten bequem ihre Abfallart auswählen. Im zweiten Schritt bestimmen Sie die Behältergröße und geben den Mietzeitraum an. Ihre Anfrage wird schnell und direkt gestartet. Ein Angebot mit dem Preis und Termin für die Miete des Containers senden wir Ihnen umgehend zu. Wenn Sie sich für einen Container Neuwied im Stadtgebiet oder dem Kreis entscheiden – ist dieser in jedem Fall für die ersten 14 Tage mietfrei.

Hier schnell und einfach Mieten!     

Passende Größe für die Abfallentsorgung

Für schwere Materialien wie Bauabfälle empfehlen wir Ihnen die Miete eines Absetzcontainers. Diese sind in einer Größe von 5 bis 12 cbm lieferbar. Auf Wunsch sind diese abschließbar mit Deckel erhältlich. Damit vermeiden Sie, dass jemand fremde Stoffe einfüllt. Im Bereich der Innenstadt ist dies zwingend zu empfehlen. Für umfangreiche Massen in Ihrem Betrieb oder bei einem Abbruch gibt es Abrollcontainer bis 40 cbm Größe. So können Sie einen großen Sperrmüll Container für eine Entrümpelung nutzen. Häufige Fragen zu Stellmaßen und Entsorgungsmöglichkeiten finden Sie hier

DER SACK! 1 cbm für alle (Ab)Fälle

Passende Traummaße für enge Baustellen oder die kompakte Entsorgung. 1 cbm Volumen und hier darf (fast) alles rein! Pauschal für 199 € entsorgen. Mehr dazu

Absetzcontainer offen/gedeckelt

5 m³  (L 3,10 m x B 1,90 m x H 1,25 m)
7 m³  (L 3,60 m x B 1,90 m x H 1,60 m)
10 m³ (L 3,90 m x B 1,90 m x H 1,80 m)

Abrollcontainer offen

12 m³ (L 6,50 m x B 2,55 m x H 1,20 m)
20 m³ (L 6,50 m x B 2,55 m x H 1,60 m)
30 m³ (L 6,50 m x B 2,55 m x H 2,00 m)
40 m³  (L 6,80 m x B 2,55 m x H 2,25 m)

Liefergebiet Mittelrhein – Containerdienst Kreis Neuwied, Mayen-Koblenz

Eine Bestellung des Abfallcontainers oder die Containermiete ist zum festen Preis im Einzugsgebiet Neuwied Mittelrhein bei Hellerwald möglich:

Containerdienst Neuwied und Landkreis mit den Orten:
Neuwied -kreisfreie Stadt-

Kreis Neuwied mit den Verbandsgemeinden

Asbach:
Asbach, Linz, Neustadt, Windhagen

Bad Hönnigen:
Bad Hönningen, Hammerstein, Leutesdorf, Rheinbrohl

Dierdorf:
Dierdorf, Großmaischeid, Kleinmaischeid, Marienhausen

Linz am Rhein
Dattenberg, Leubsdorf, Linz am Rhein, Ockenfels, Sankt Katharinen, Vettelschoss

Rengsdorf:
Anhausen, Breitscheid, Ehlscheid, Hausen, Melsbach, Niederbreitbach, Oberhonnefeld, Straßenhaus, Waldbreitbach

Unkel
Bruchhausen, Erpel, Rheinbreitbach, Unkel

Containerdienst Mittelrhein

Maifeld:
Lonnig, Münstermaifeld, Ochtendung, Polch und weitere

Mendig:
Bell, Mendig, Rieden und weitere

Pellenz:
Kruft, Nickenich, Plaidt

Rhein-Mosel:
Kobern-Gondorf, Rhens, Waldesch, Winningen, Spay

Vallendar:
Niederwerth, Urbar, Vallendar, Weitersburg

Vordereifel:
Ettringen, Kottenheim, Sankt Johann und weitere

Weißenthurm:
Bassenheim, Mülheim-Kärlich, Urmitz, Weißenthurm, Sankt Sebastian

Darüber hinaus bieten wir Ihnen selbstverständlich auch im Stadtgebiet Koblenz, an der Lahn oder südlich an der Mosel im Kreis Cochem-Zell unsere Dienstleistungen an. Das gesamte Einzugsgebiet ist online aufgeführt:

Containerdienst Neuwied, Mittelrhein Einzugsgebiet wo wir Container stellen

Genehmigungen, Flächen zum Aufstellen der Container in Neuwied und der Region Mittelrhein

Für die Anlieferung richten sie einen Stellplatz für den Abfallcontainer ein, der nah an ihrer Baustelle liegt. Damit vermeiden sie unnötigen Zwischentransport. Steht die Absetzmulde auf einer privaten Fläche, achten Sie bitte auf eine ausreichende Anfahrbarkeit und einen festen Untergrund (Wiese nur bei Trockenheit). Oft ist es von den Platzverhältnissen nicht möglich, die Absetzcontainer auf dem Privatgrundstück geeignet zu platzieren. Zur Aufstellung der Absetzmulde weicht man daher auf die Straße, den Bürgersteig oder den Gehweg aus. In diesem Fall beachten Sie bitte die untenstehenden Informationen.

Generell sollten sie vor der Bestellung die folgenden Punkte beachten:
Container im öffentlichen Verkehrsraum

Falls der Behälter auf öffentlichem Grund (Gehweg, Parkbucht, Straße) abgestellt werden soll, müssen Sie eine Genehmigung bei der entsprechenden Behörde einholen. Diese ist im Regelfall kostenpflichtig. In Neuwied ist das Ordnungsamt / Tel.: 02631/802-335 ordnungsamt@neuwied.de / für die Stellgenehmigung zuständig.

Im Kreis Neuwied gibt es dazu ein Online-Formular Formular für verkehrsrechtliche Anordnung.

Auch in Städten wie Mülheim-Kärlich, Andernach oder anderen in der Umgebung liegenden Ortschaften sollte der Kontakt zum Ordnungs- oder Bauamt eingeholt werden. Ist die Genehmigung vorhanden, sollte bei der Aufstellung darauf geachtet werden, dass die Behälter vor Ort durch Blinklichter und Warnschilder gesichert werden. Auf Wunsch stellen wir diese Systeme zur Verfügung.

Umweltschonendes Recycling Ihrer Abfälle

Im Rahmen der Entsorgung von Abfall als Containerdienst Neuwied und Mittelrhein setzen wir selbstverständlich auf das recyclen von Wertstoffen. Zum Beispiel werden Fenster aus Kunststoff aufwändig recycelt. Später sind diese dann als Neukunststoff, Glas und Metall wiederzufinden. Sperrmüll sortieren und trennen wir. Für Bauschutt und Erde nutzen wir die eigenen Aufbereitungsanlagen zur Gewinnung von Recycling-Schotter und gesiebtem Mutterboden. Eine sichere und zukunftsfähige Entsorgung hat bei uns Priorität. Werden die Container falsch befüllt oder enthalten Störstoffe, entsorgen wird diese entsprechend mit Nachberechnung.

Trennung Ihrer Abfälle

Müll zu trennen kann sich lohnen! Ein Müllcontainer kann von Ihnen vor Befüllung sortiert werden. Die verschiedenen Abfallarten, wie Altholz, Baustoffe und Baureste z.B. Fliesen, Gips, Ziegel, Tapetenreste, Kunststoffe, Papier kann man getrennt erfassen. Besonders bei größeren Bauvorhaben lohnt es sich, einen separaten Container für Bauschutt oder Altholz zu bestellen. So lässt sich bei der Entsorgung sparen. Gleichzeitig wird dabei die Umwelt geschont. Denn gewisse Stoffe gelangen somit nicht als Begleitstoff in die Verbrennungsanlage, sondern werden hochwertigem Recycling zugeführt.

Sie benötigen eine Beratung? Rückrufservice nutzen! 

Containerdienst Mittelrhein, Neuwied – das sollten sie beachten

Zuständig für die Abfallentsorgung im Kreis Neuwied ist die Abfallwirtschaft Neuwied.
Die entsprechend gültige Abfallsatzung finden Sie hier:Abfallsatzung Neuwied

Gemäß dem Hinweis des Landkreises Neuwied ist die einmalige Nutzung von Abfallcontainern über die Kreisverwaltung nicht mehr möglich. Ihnen bleibt die Selbstanlieferung auf den Wertstoffhöfen in Neuwied, Linkenbach oder Linz. Einfacher geht es natürlich mit der Bestellung eines Containers. Dies ist bei uns jederzeit möglich. Einschließlich der Entsorgungsgebühr, Containermiete und dem Transport.

In der Region Mittelrhein liegt die Zuständigkeit der Entsorgung bei der Kreisverwaltung Mayen-Koblenz, vertreten durch den Abfallzweckverband Rhein-Mosel-Eifel. Die gültige Abfallsatzung dazu finden Sie hier

Container Neuwied wird zur Auslieferung beladen

Abfallart zur Entsorgung beim Containerdienst Neuwied

Passenden Abfall nicht entdeckt? Abfallberatung anfordern
X